Futterneid

13.04.2016

Liebe Igelfreunde,

Igel sind eigentlich sehr friedliche Tiere. Sie sind Einzelgänger und außerhalb der Paarungszeit gehen sie sich aus dem Weg. An Futterstellen kann es jedoch zu Streitigkeiten kommen. Um diesen unnötigen Stress unter den Tieren zu verringern, stellen Sie bitte bei zwei oder mehr Igeln mehrere Futterschüsseln auf. Gerne auch an unterschiedlichen Stellen im Garten. Achten Sie darauf, dass Ihre Futterspende auch bei dem hilfsbedürftigen Tier ankommt und nicht bei der Nachbarskatze oder wie auf dem Video zu sehen, bei einem dicken Igel.

Spätestens ab Mai ist eine Fütterung nicht mehr notwendig.  Vielen herzlichen Dank an Familie Lüders für dieses eindrucksvolle Video.

Futter im Frühjahr

11.04.2016

Liebe Igelfreunde,

erwacht auch Ihr Garten so langsam zu neuem Leben? Mit den steigenden Temperaturen im April erhöht sich auch die Anwesenheit saisonaler und sommerlicher Insekten. Für den Igel bedeutet das: Spätestens ab Mai ist der Futtertisch wieder so reich gedeckt, dass die Zufütterung für alle „Frühaufsteher-Igel“ eingestellt werden kann. Über Wasser und einen struktur- und artenreichen Garten freuen sich aber alle Gartentiere das ganze Jahr über.

Weiterlesen

Igel-in-Bayern jetzt auch auf Facebook

Unser Projekt „Igel-in-Bayern“ ist jetzt auch mit einer offiziellen Seite im sozialen Netzwerk Facebook erreichbar, um den Dialog mit allen Igelmeldern und Projektinteressierten weiter zu verstärken.

Facebook©LBV

Facebook©LBV

Die neue Plattform soll Raum für einen fachlichen Austausch aller Igelfreunde bieten. Neben den wöchentlichen Infos rund um das Igeljahr möchten wir allen Besuchern auch einen Einblick über das private Engagement vieler ehrenamtlicher Naturschutzhelden bieten.

Seien auch Sie mit der Igel-in-Bayern Facebookseite immer top informiert über das, was im Bezug auf Igel gerade wichtig ist. Informative Artikel, Interviews, spannende Reportagen und Veranstaltungstipps finden Sie jetzt unter www.facebook.com/igelinbayern 

Wir freuen uns über jeden Like und sind gespannt auf Anregungen und Kommentare zu neuen Themen! Diskutieren Sie mit uns und teilen Sie die Artikel, die Ihnen am Herzen liegen.

Liebe Grüße

Martina Gehret